uhlsport stellt 50% der Torhüter in den WM-Halbfinals


uhlsport stellt 50% der Torhüter in den WM-Halbfinals

Mit einer unglaublichen Quote von 50% stellt uhlsport in den Halbfinal-Spielen zwei der vier verbleibenden Torhütern bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Mit Hugo Lloris für Frankreich und Danijel Subašic für Kroatien stehen zwei Ausnahme-Torhüter völlig verdient im Halbfinale des größten Fußballereignisses der Welt.

Mit insgesamt 15 Torhütern und der Nationalmannschaft von Tunesien war uhlsport in das Turnier gestartet und hatte somit von Anfang an eine starke Markenpräsenz. Für das international ausgerichtete Unternehmen, das seine Produkte in mehr als 70 Ländern vertreibt, ist die WM in Russland schon jetzt ein großer Erfolg.

Selbstverständlich gibt es auch bei uhlsport keine Glaskugel, die diesen Turnierverlauf hätte voraussagen können. Allerdings war uns von Anfang an klar, dass wir bei der WM sehr gute Torspieler in sehr guten Mannschaften ausrüsten. Hugo Lloris und Danijel Subašic haben maßgeblichen Anteil am Erfolg ihrer Teams und stehen verdient unter den letzten vier Mannschaften der WM“, so Melanie Steinhilber, Geschäftsführerin der uhlsport GmbH.

Für das in Balingen ansässige mittelständige Unternehmen ist die Visibilität der knallroten Torwarthandschuhfamilie mit dem Namen uhlsport AERORED herausragend. Darüber hinaus gehören die Balinger zu den wenigen Teamsportmarken weltweit, die auch ein Nationalteam ausrüsten durften.

Dass wir mit uhlsport die Tunesische Nationalmannschaft bei der WM ausrüsten durften ist eine große Besonderheit. Nur wenigen Marken gelingt es, diese Plattform zu erreichen und so gehören wir zu den einzigen zwei Marken aus Deutschland und auch weltweit zu den wenigen mittelständischen Marken“, so Melanie Steinhilber abschließend.

Weitere Informationen zu den uhlsport WM-Torhütern und der AERORED Handschuhfamilie erhalten Sie unter: aerored.uhlsport.com