Pflegetipps

Reinigung und Pflege vor dem Gebrauch

Neue Torwarthandschuhe sind  in der Regel imprägniert, um sie vor dem Verkauf lange lagern zu können, ohne dass es zu sicht- oder spürbaren Veränderungen am Material kommt. Um die Griffigkeit der Torwarthandschuhe zu optimieren, solltest du diese Imprägnierung vor dem ersten Gebrauch von Hand gründlich auswaschen. Verwende dazu am besten lauwarmes Wasser und den uhlsport Torwarthandschuh-Reiniger. Solange sich das Wasser beim Reinigen der Torwarthandschuhe verfärbt, befinden sich noch Rückstände der Imprägnierung im Material. Wasche die Handschuhe daher solange aus, bis das Wasser klar ist.

Reinigung und Pflege bei Gebrauch

Wasche die Torwarthandschuhe regelmäßig und von Hand mit lauwarmem Wasser aus. Bestenfalls du nimmst deine Torwarthandschuhe gleich nach dem Spiel mit in die Dusche. Eine Wäsche in der Waschmaschine ist nicht zu empfehlen, da sich dadurch die Lebensdauer der Handschuhe deutlich verkürzen kann. Bei hartnäckigen Verschmutzungen empfiehlt sich unser spezieller uhlsport Torwarthandschuh-Reiniger. Nach der Reinigung sind deine Handschuhe wieder griffig und hygienisch sauber.

Anwendung

Die Torwarthandschuhe im Waschbecken oder unter der Dusche gut durchnässen. Etwas uhlsport Torwarthandschuh-Reiniger auf die Innenhand geben, verteilen und die Torwarthandschuhe gründlich waschen. 30 Sekunden einwirken lassen. Die Torwarthandschuhe nun gründlich mit klarem Wasser ausspülen. Je nach Verschmutzung den Vorgang wiederholen. Die Torwarthandschuhe kurz anziehen und anschließend flachliegend bei Zimmertemperatur trockenen lassen.

Achtung Hitze!

Torwarthandschuhe keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen und nicht auf der Heizung (=starke Hitze) trocknen. Wenn Torwarthandschuhe länger nicht benutzt werden, trocknen und im Dunkeln aufbewahren.


Ökologisch verantwortlich

Der uhlsport Torwarthandschuh-Reiniger besteht aus 100% biologisch abbaubaren Tensiden. Leiste auch du einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Die Umwelt schonst du zusätzlich am besten durch einen sparsamen Einsatz des Waschmittels. Schon geringe Mengen dienen der Reinigung.